Eine Vertrags­verlängerung steht bevor

Regelmäßig müssen Softwareverträge verlängert werden. Bereiten sie sich gut darauf vor, dann können Sie dieses Ereignis zu Ihrem Vorteil nutzen.

 

Definieren Sie Ihre Verhandlungsziele. Dazu gehören nicht nur Preiskonditionen. Auch andere Regelungen, die in der Vergangenheit Probleme gemacht haben, sollten adressiert werden.

Bei Vertragsverlängerungen können Sie oft neue Verhandlungserfolge erreichen. Informieren Sie sich über die aktuellen Ziele des Softwareherstellers und versuchen Sie dieses Wissen für Ihre eigenen Zwecke zu nutzen. Behalten Sie die Kontrolle und gehen Sie die Verlängerung aktiv an. So erzielen Sie die besten Ergebnisse.

Herausforderungen bei Vertragsverlängerungen

Worauf sollten Sie achten?

Üblicherweise wird bei Vertragsverlängerungen geprüft, ob die betroffene Software noch im Einsatz ist und die Verlängerung dann unterzeichnet.

Halt, es gibt noch viele andere Punkte, die Sie vorher noch betrachten sollten.

In welche Fallen kann man treten?

Vertragsverhandlungen sind immer eine Herausforderung. Auch Verlängerungen stellen da keine Ausnahme dar.

Bereiten Sie sich auf mögliche Fallen vor, indem Sie gut informiert in den Prozess starten.

Kann ich eine bessere Vereinbarung erreichen?

Welche Bestimmungen im neuen Vertrag sind für Sie nachteilig? Wie können Sie den besten „Deal“ abschließen? Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und gehen Sie bestens vorbereitet in die Verhandlungen.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Herstelleraudits, komplizierte Lizenzbestimmung, explodierende Softwarekosten? Nutzen Sie unsere unabhängige Kompetenz und langjährige Erfahrung. Gemeinsam lösen wir diese Herausforderungen.